Gruppenhypnose für Gewichtsreduktion und Ernährungsumstellung

 

Die Gruppenhypnose Abnehmen biete ich jedem an, der sein Gewicht reduzieren und sich bewusst ernähren möchte.

Sie haben schon viele Diäten ausprobiert und nichts hat so wirklich dauerhaft funktioniert?  

 

 

Sie möchten…

·         abnehmen

·         sich gesund ernähren, ohne mühsam die Kalorien zu zählen

·         Gleichgesinnte kennen lernen

·          Ihrem Körper etwas Gutes tun 

 

Aufgrund meiner Ausbildung weiß ich wie das Unterbewusstsein

arbeitet. Dort ist alles gespeichert, sowohl Verhaltensmuster als

auch Glaubenssätze. Diese lösen Ihr tägliches Tun und Handeln aus.

Sie lassen Sie in ähnlichen Situationen immer gleich reagieren. Diese Problematik ist bekannt und ich biete einen einfachen Ausweg an. 

 

 

Bewusst essen durch Hypnose!

 

 

 

Da es vielen Menschen so geht, biete ich Gruppenhypnosen Abnehmen/Ernährungsumstellung an.

Es kann von Vorteil sein, wenn man sieht und erfährt, dass viele Menschen das gleiche Ziel haben. 

 

 

Wie läuft diese Gruppenhypnose Abnehmen ab?

Um effektiv Ihr Unterbewusstsein einzustellen, biete ich die Teilnahme samstags von jeweils 3 Stunden von 10 bis 13 Uhr an.

Ihr optimaler Start in ein schlankes Leben!  

Die Angebote und Vorschläge für Ihr Unterbewusstsein baue ich stufenweise auf.

So haben Sie die Möglichkeit, dass bestmögliche Ergebnis zu erzielen

Die Gruppenhypnose wird in kleiner Teilnehmerzahl von 5 bis 8 Personen durchgeführt und dauert mit Vor- und Nachbesprechung 180 Minuten.

Eine verbindliche Anmeldung unter Mail: info@das-seelische-gleichgewicht.de ist erforderlich. 

Die Gebühren für das Programm Power Coaching Gewichtsreduktion betragen 99,- Euro pro Person,

der Kurs findet in den Räumlichkeiten Frau Santina Pulvino, Berliner Straße 73-75, 63477 Maintal - Dörnigheim  https://www.santiyoga.eu/ statt.

          
Falls Ihr Gewichtsreduktionswunsch über 10 Kilo liegt, sollte vor der verbindlichen Anmeldung eine fachärztliche Abklärung erfolgen.

 

Wenn Sie sich aktuell in medizinisch/therapeutischer Behandlung befinden, müssen Kontraindikationen im Vorfeld abgeklärt sein.

 

Termine müssen 7 Tage vorher abgesagt werden, sonst entsteht eine Ausfallpauschale von 50 % der Kosten.