Ängste gehören zum Leben. Doch sie können außer Kontrolle geraten und krankhaft werden.

 

... befreien Sie Ihre Psyche mit einer Kombination aus medizinischer Hypno- und Psychotherapie. 

 

Medizinische Hypnose ist auf diesem Gebiet etabliert und hat sich als schnellwirkende Kurzzeittherapie einen Namen gemacht. Daher ist die Therapiedauer begrenzt.

 

Neben starken Angstgefühlen treten auch ausgeprägte körperliche Symptome auf, so zum Beispiel:

 

* Herzrasen * Herzklopfen * Beklemmungsgefühle * Atemnot * Kurzatmigkeit * Schwindel * Zittern * Brustschmerzen * 

Schweißausbrüche * Mundtrockenheit * Übelkeit * Kribbeln * Taubheitsgefühle * Erstickungsgefühle * Engegefühle im Hals * Hitzewallung oder Kälteschauer * Furcht zu sterben * Angst die Kontrolle zu verlieren * uvm.

 

Testen und überzeugen Sie sich selbst. Nur Sie können die positive Veränderung Ihres Körpers erleben. Ich begleite Sie auf Ihrem Weg.

 

Honorar : Erste Sitzung 160,00 € (120 Minuten) jede weitere Sitzung 80,00 € (60 Minuten)

Erstattung durch Krankenkassen 

Die Erstattung meiner Leistung durch die Privaten Krankenkassen bzw. Zusatzversicherungen ist unterschiedlich geregelt. Genaues entnehmen Sie bitte Ihrem Versicherungsvertrag, da es hier auf Ihre Konditionen ankommt.

 

Von der gesetzlichen Krankenkasse werden die kosten nur in Ausnahmefällen erstattet.

Die Kosten für Psychotherapie können Sie als außergewöhnliche Belastung bei der Steuererklärung geltend machen.

 

Termine müssen 48 Stunden vorher abgesagt werden, sonst entsteht eine Pauschale von 50% der Kosten.